Die 21 Tage Stoffwechselkur & günstige Produkte

Diese Produkte brauchst du

Für die Stoffwechselkur benötigst du während der Diätphase und Stabilisierung folgende Vitalstoffe und Produkte um eine optimale Versorgung und für die Diätphase notwendige Entgiftung / Entsäuerung gewährleisten zu können.

MSM, OPC, Omega3, Vitamine, Mineralstoffe und einen aspartarmfreien Eiweißshake

Uns ist es wichtig dass du mit deiner 21 Tage Stoffwechselkur nicht alleine stehst wenn du Fragen hast. Daher gilt die obere Übersicht als Vorabinformation. Alle Informationen bekommst du in einem persönlichen und für dich vollständig kostenlosem und unverbindlichem Vorgespräch. Auch solltest du wissen das alle Pakete so gestaltet sind, dass solltest du eine Schilddrüsenunterfunktion oder auch Hashimoto haben, die Pakete ohne Jod Zusatz zur Verfügung stehen.

Beachte bitte, dass es bei der gesamten Stoffwechselkur um DEINEN Körper geht, dieser steht dir nur einmal zur Verfügung. Die Produkte in unseren Paketen, sind preislich unterschiedlich, da es hierbei verschiedenen Herstellern, auch unterschiedliche Qualitätsstandards gibt. Wir persönlich empfehlen natürlich Qualitativ hochwertige Produkte. Wir möchten jedoch auch, hinsichtlich unterschiedlicher finanzieller Möglichkeiten passende Stoffwechselpakete bieten s. https://www.opckapseln-abc.de/blog/stoffwechselkur-guenstige-produkte

Denn nicht jeder hat den finanziellen Rahmen, sich die Original Stoffwechselkur von LifePlus zu kaufen.

Der Ablauf

  • Phase 1 – Vorbereitung
  • Phase 2 – Ladetage (2 Tage)
  • Phase 3 – Diätphase
    (Neuprogrammierung des Hypothalamus)
  • Phase 4 – Stabilisierung
  • Phase 5 – Erhaltung

Phase 1 – Vorbereitung

Zur Vorbereitung auf deine Stoffwechselkur solltest du Bilder machen, optimal sind Bilder aus der Frontansicht, jeweils seitlich und eines von hinten. So kannst du sehr schön Veränderungen deines Körpers während der Kur nachvollziehen. Mindestens genauso wichtig ist es Maß zu nehmen, hier bietet es sich an den Hals, Oberarm, Unterarm, Brustumfang, Bauchumfang, Taille sowie von den Oberschenkeln und Waden zu vermessen. Der Grund dazu ist das du in der Kur Phasen haben kannst bei denen du zwar auf der Waage keine Änderung feststellen wirst aber dein Köper dennoch Änderungen erlebt welche du so erkennen bzw. sehen kannst. Es motiviert sehr wenn die Waage keine Erfolge zeigen sollte sehen zu können das sich dein Körper dennoch optisch als auch von den Maßen verändert.

Phase 2 – Ladetage (2 Tage)

Zur Vorbereitung auf die Stoffwechselkur bzw. die Phase 2 ist es notwendig 2 Ladetage einzulegen, auf diese sollte auf keinen Fall verzichtet werden! Der gesamte Ablauf der Phase 2 baut auf diese zwei Tage auf, je mehr Kalorien bzw. je fettiger die Ladetage ablaufen desto besser arbeitet dein Fettstoffwechsel / Stoffwechsel. Sie helfen dir ebenso dabei kein Hungergefühl oder Gelüste zu entwickeln.
Du solltest an den Ladetagen jeweils mindestens 4000 Kalorien zu dir nehmen.
Beachte bitte auch das du bereits zu den Ladetagen die Globuli zuführst, jeweils 5 zum Frühstück, 5 zum Mittagessen, 5 zum Abendbrot und 5 bevor du ins Bett gehst. Mach dir keine Sorgen um eine Gewichtszunahme während der Ladetage, dieses Gewicht solltest du in der Phase 3 binnen 1 – 2 Tagen vollständig verlieren.

Stofwechselkur Phasen & Produkte
https://pixabay.com – Tumiso

Phase 3 – Die Diätphase (diese geht mindestens 21 Tage)

Während der Diätphase nimmst du 500 – 700 Kalorien je Tag zu dir (je nach Startgewicht z.B. 180cm bei 150 Kilo auch bis 1000 Kalorien die du langsam minimierst), achte darauf das du nur Lebensmittel aus der Liste mit erlaubten Lebensmitteln welche du hier.. findest zu dir nimmst. Es ist sehr wichtig das du in der Zeit der Diätphase maximal 50g bzw. optimal 35g Kohlenhydrate pro Tag für deine Nahrung verwendest. Als Frühstück nimmst du, die Globuli, deine Vitalstoffe, Mineralien und Vitamine ein und trinkst einen Eiweißshake (Aspartamfrei), als Mittag- und Abendessen bereitest du dir eine Portion von bis zu 200g Hähnchen, Pute, Rind oder Fisch zu, dazu darfst du soviel Gemüse oder Salat essen bis du satt bist. Denk daran das du vor jeder Hauptmahlzeit jeweils 5 Globuli einnimmst, diese können 15 – 30 Minuten vor oder aber nach dem Essen genommen werden, zusätzlich nimmst du 5 Globuli bevor du schlafen gehst. Achte bitte auch darauf das du nur ungesüßten Tee und Wasser ohne Kohlensäure trinkst, die gesüßten Tees haben viele Kalorien und können Heißhunger auslösen, Wasser mit Kohlensäure behindert die Entgiftung bzw. Entsäuerung und kann so deine Abnahme blockieren. Last but not least, achte darauf das du ausreichend Eiweiß zu dir nimmst, als Grundregel gilt 1,2g – 1,5g je Kilo Körpergewicht, dies ist wichtig um deine Muskulatur ausreichend mit notwendiger Energie zu versorgen.

Stoffwechselkur Ernährung
https://pixabay.com – Security

 

Phase 4 – Die Stabilisierungsphase (diese geht auch 21 Tage)

In der Stabilisierung nimmst du und das ist ganz wichtig, die Globuli nicht mehr ein und isst die ersten 2 Tage exakt so weiter wie in der Diätphase, erst nach diesen 2 Tagen, solange dauert es bis die HCG Informationen der Globuli in deinem Körper abgebaut wurden, fängst du langsam damit an die Kalorienzufuhr auf bis zu 1200 Kalorien am Tag zu erhöhen. Als erlaubte Nahrung gelten weiterhin die der Diätphase nun zzgl. gesunde Fette, z.B. Lachs, Nüsse oder Käse und Kohlenhydrate wie Weintrauben oder Avocados, Bananen solltest du weiterhin meiden. Weiterhin solltest du unbedingt vermeiden Industriell gefertigte Nahrung zu verwenden, dies gilt ebenso für Kartoffeln, Reis und Nudeln. In geringen Mengen kannst du in der Stabilisierung nun auch Haferkleie oder Vollkornprodukte verwenden, achte aber das du bei deiner täglichen Nahrungszufuhr weiterhin im LowCarb Bereich von bis zu 60g je Tag bleiben solltest. Nun wird es wichtig, achte auf dein Gewicht, sollte es mehr als 1 Kilo über das Gewicht vom Ende der Diätphase steigen, lenke sofort gegen und verringere deine Kalorien / Kohlenhydratezufuhr. Wer arbeitet soll sich belohnen dürfen lautet die Devise: Du darfst nun auch einmal ein Glas Wein oder Bier trinken (sollten Ausnahmen bleiben), auch mal ein Stück Schokolade ist dir erlaubt, es gilt wie immer habe ein Maß bei diesen Lebensmitteln. Zum Schluss wird es nun noch einmal WICHTIG, deine Vitalstoffe, Mineralien und Vitamine verwendest du über die gesamte Zeit der Stabilisierungsphase weiter, dies ist wichtig da die Programmierung des Hypothalamus während der Stabilisierung weiter gefestigt wird und wie bereits in der Diätphase hochwertige Vitalstoffe benötigt.

Phase 5 – Erhaltungsphase (Diese dauert ca. 6 Monate)

“Last but not least” bist du nun in der Erhaltung angekommen, durch die Einhaltung der Regeln in Phase 3 – Diätphase und den hier erzielten SetPoint als auch die Durchführung der Phase 4 – Stabilisierung mit Augenmerk auf den Erhalt deines erreichten SetPoints aus der Diätphase sollte es dir nun mit einer normalen, gesunden als auch ausgewogenen Ernährung innerhalb deines Grundumsatzes an Kalorien möglich dein Gewicht halten zu können. Kleine Schwankungen des Gewichtes durch besondere Anlässe, Reisen oder Feiern gleicht dein Stoffwechsel selbstständig wieder aus. Durch die sehr empfehlenswerte weitere Verwendung eines kleinen Vitalstoffpaketes wird sich dein Hautbild als auch dein Immunsystem weiter für dich positiv verändern bzw. stärken so das du dich mit deinem neuen Gewicht Energiegeladener und leistungsfähiger als je fühlen wirst. Komm bitte von dem Gedanken ab das dein Leben wie vor der Kur nun bedenkenlos möglich ist, achte auf deine Ernährung, iss ausgewogen, gesund und innerhalb deines Grundumsatzes, diesen kannst du in vielen Fitnessstudios oder bei vielen Sportmedizinern bestimmen lassen.

2 comments
  1. […] Eine gute Method Gewicht zu verlieren ist auch die 21 Tage Stoffwechselkur. Zu dieser Ernährung zum Abnehmen und den dazu passenden, günstigen Produkten haben wir einen eigenen Artikel geschrieben: Die 21 Tage Stoffwechselkur & günstige Produkte […]

  2. […] mit Proteinen und allen benötigten Vitaminen und Mineralstoffen. Alternativ können Sie auch die 21 Tage Stoffwechselkur ausprobieren. Entscheidend hierbei ist die richtige Mischung: Denn der Schlüssel zum Erfolg ist […]

Schreibe einen Kommentar